Himalaya Teil II – Dem Himmel so nah

Tag 4 – Abschied nehmen: Von Tadapani (2647m) nach Chomrong (2130m) Bereits am Abend zuvor musste ich mich von Andrea und Babu verabschieden. Die beiden mussten noch vor Sonnenaufgang aufbrechen, um noch am selben Tag Kathmandu erreichen zu können. Natürlich ging Andrea nicht ohne einen Abschiedsgruß zu hinterlassen. Als ich etwas später am Morgen zaghaft […]

Himalaya Teil I – Hinauf per Treppenlauf

Der Himalaya-Poon Hill-Panoramablick Lasst uns in die Bergwelt eintauchen Viel Zeit blieb nicht, mich im „wirklichen“ Leben nach der „Klosterwoche“ zu akklimatisieren. Ich musste noch an dem Tag meiner Rückkehr nach Thamel, um die letzten Details meiner Tour klären, bevor mich Kumar, mein Guide für die nächsten 10 Tage, bereits um 6:30 Uhr am nächsten […]

Friedvolle Stille

Landung in Kathmandu – Little Delhi?! Erwartungsfroh machte ich mich auf zu meiner letzten Station Nepal, Land Nr.24. Es sollte endlich ein wenig ruhiger und friedvoller werden. Doch die Hauptstadt Kathmandu und dann vor allem das Touristenviertel Thamel, ist wohl kaum der richtige Ort, wenn man nach einem entspannteren Umfeld sucht. Hektisches Treiben und Straßenverkehr […]

Welcome to real India, bro!

Vom Weltwunder in die Hauptstadt Weltwunder Nummer 5 war abgehakt. In Agra gab es nicht mehr viel zu tun. Nächstes Ziel war die 300km entfernte Hauptstadt. Delhi ist mit über 25Mio Einwohnern die drittgrößte Metropolregion der Welt. Die Stadt platzt aus allen Nähten. Nicht umsonst taucht Delhi in den meisten Listen der dreckigsten Städte der Welt […]

Auf der Jagd nach dem Wunder der Welt

Jodhpur – Wüstenhitze am Fort Sol und ich wurden mit dem Minivan die gut 3 Stunden von Udaipur nach Jodhpur kutschiert. Inklusive Fernseher, der den neuen Bollywood Film „Sultan“ zeigte (muss also eine illegale Kopie gewesen sein). Was für ein Film. 😀 Ein indischer Ringer gewinnt olympisches Gold, gewinnt das Herz seiner Angebeteten (auch Ringerin), […]

Der Reisepass füllt sich…

…zumindest virtuell. Denn am Grenzübergang von Guatemala nach El Salvador bekommt man leider keinen klassischen Stempel in seinen Reisepass. Das innovative und hochmoderne El Salvador erledigt das virtuell am Computer. Aber der Reihe nach: Aus dem Dschungel in Lanquin bin ich letzte Woche die Reise nach Antigua angetreten. Einer kleinen Stadt in der Nähe von […]

Erste Nacht in Reykjavik

Es ging gleich mal gut los, die erste Nacht in Reykjavik und am nächsten Morgen schon leicht verkatert vom Wecker aus dem Schlaf gerissen. Eigentlich sollte gestern alles ganz gemütlich ablaufen. Im Hostel angekommen, erstmal die Umgebung abgecheckt, ein Bett im 14er-Zimmer ausgesucht und dann in die Lobby gesetzt. Bei einem Bierchen an der Hostelbar […]