Panamas Miami und Inselparadies

Unermüdlich schreite ich voran. Bis an den südlichsten Zipfel Mittelamerikas. Panama City ist die letzte Station meiner Reise durch Zentralamerika. Von hier aus geht es weiter zu den Erben Fidel Castros, in das Land der Zigarren und des Rums. Die zwei Wochen im kubanischen Mikrokosmos werden wahrscheinlich gespickt sein mit gänzlich neuen Erfahrungen. Die Uhren auf Kuba […]

Kolonialstädteflut in Nicaragua und Bettwanzen-Horror in Costa Rica

Léon Ich bin dann also doch noch sicher in Nicaragua angekommen. Genauer gesagt in der spanischen Kolonialstadt Leon. Wie es der Zufall so will, traf ich in meinem Zimmer auf Landsleute aus dem schönen Badnerland. Karla und Vera kommen genauer gesagt aus meiner Geburtsstadt Heidelberg. Zusammen mit Marcus aus Australien (ihr erinnert euch, ihn hatte […]

Horror in San Salvador

Das Die Hauptstadt El Salvadors nicht als der sicherste Ort der Welt gilt, dürfte allgemein bekannt sein. Gerade deshalb hätte ich gut und gerne auf die – nennen wir es Komplikationen – vor meiner nächtlichen Busreise von San Salvador nach Nicaragua verzichten können. Zuvor war ich vom beschaulichen Surferörtchen El Tunco in die eine Autostunde […]

Der Reisepass füllt sich…

…zumindest virtuell. Denn am Grenzübergang von Guatemala nach El Salvador bekommt man leider keinen klassischen Stempel in seinen Reisepass. Das innovative und hochmoderne El Salvador erledigt das virtuell am Computer. Aber der Reihe nach: Aus dem Dschungel in Lanquin bin ich letzte Woche die Reise nach Antigua angetreten. Einer kleinen Stadt in der Nähe von […]

Wunderschönes Guatemala

Die Mittelamerikareise geht weiter Der nächste Stempel im Reisepass heisst Guatemala. Ohne große Erwartungen und Vorstellungen bin ich aus Belize ausgereist, zunächst in den Norden Guatemalas nach Flores. Wie Caye Caulker eine kleine Insel, allerdings nicht im Ozean gelegen sondern umgeben vom Petén-Itzá-See. In meinem Hostel traf ich auf einige alte Bekannte. Sarah aus Australien, die ich in mehreren Städten […]

Better Belize it – Backpackerparadies Caye Caulker

Im Land der Kakteen Letzte Woche war es an der Zeit Mexiko Adios zu sagen. Rund einen Monat habe ich im größten Land Mittelamerikas verbracht. Eine wunderschöne Zeit geht zu Ende, in der ich atemberaubende Orte besuchen durfte und eine Menge toller Menschen getroffen habe. Um mich kurz zu fassen, Mexiko ist immer eine Reise […]

Verregnete Tage an der Karibikküste

Merida Schwimmen in den Cenotes Nach dem Dschungel Abenteuer hieß die nächste Station Merida. Eine sehr religiöse Stadt mit einer langen Tradition. Ich bin dort zwei Nächte untergekommen und habe mir dabei auch die Cenoten in der Umgebung angeschaut. Cenoten sind eine Art Kalkstinlöcher, die durch den Einsturz der Höhlendecke entstanden und mit Süßwasser gefüllt sind. […]

Welcome To The Jungle

Wasserfälle und Maya-Stadt Einen Tag später als geplant und zur unchristlichen Zeit am frühen Morgen um 4 Uhr war es endlich soweit, meine Tour nach Palenque ging endlich los. Zusammen mit einer Horde mexikanischer Rentner und einem dänischen Pärchen machten wir uns auf den Weg in den Dschungel. Ein erster Zwischenstopp wurde bei den Agua […]

San Cristobal de las Casas – In den Bergen Mexikos

Erste Nacht im Hostel – müde von der Busfahrt – gemütlicher Abend geplant – natürlich wieder Partytime Es war mal wieder so weit. Nach der 13-stündigen Busfahrt von Puerto Escondido nach San Cristobal, in der ich kaum ein Auge zu gemacht habe, stand ein gemütlicher Abend am Lagefeuer meines Hostels auf der Agenda. Aber wiedermal […]

Puerto Escondido – Surferparadies

Puerto Escondido mit Ohad and Jorge Von Oaxaca an die Pazifikküste, nach Puerto Escondido, bin ich mit meinem israelischen Freund Ohad gereist, den ich in Oaxaca kennengelernt habe. Gemeinsam sind wir im Hostel „Tower Bridge“ eingecheckt. Ein wahrer Glücksfall. Die Leute und der Vibe sind einzigartig. Einen Tag später stieß dann auch noch unser peruanischer Freund Jorge dazu […]