Himalaya Teil II – Dem Himmel so nah

Tag 4 – Abschied nehmen: Von Tadapani (2647m) nach Chomrong (2130m) Bereits am Abend zuvor musste ich mich von Andrea und Babu verabschieden. Die beiden mussten noch vor Sonnenaufgang aufbrechen, um noch am selben Tag Kathmandu erreichen zu können. Natürlich ging Andrea nicht ohne einen Abschiedsgruß zu hinterlassen. Als ich etwas später am Morgen zaghaft […]

Himalaya Teil I – Hinauf per Treppenlauf

Der Himalaya-Poon Hill-Panoramablick Lasst uns in die Bergwelt eintauchen Viel Zeit blieb nicht, mich im „wirklichen“ Leben nach der „Klosterwoche“ zu akklimatisieren. Ich musste noch an dem Tag meiner Rückkehr nach Thamel, um die letzten Details meiner Tour klären, bevor mich Kumar, mein Guide für die nächsten 10 Tage, bereits um 6:30 Uhr am nächsten […]

Friedvolle Stille

Landung in Kathmandu – Little Delhi?! Erwartungsfroh machte ich mich auf zu meiner letzten Station Nepal, Land Nr.24. Es sollte endlich ein wenig ruhiger und friedvoller werden. Doch die Hauptstadt Kathmandu und dann vor allem das Touristenviertel Thamel, ist wohl kaum der richtige Ort, wenn man nach einem entspannteren Umfeld sucht. Hektisches Treiben und Straßenverkehr […]

Welcome to real India, bro!

Vom Weltwunder in die Hauptstadt Weltwunder Nummer 5 war abgehakt. In Agra gab es nicht mehr viel zu tun. Nächstes Ziel war die 300km entfernte Hauptstadt. Delhi ist mit über 25Mio Einwohnern die drittgrößte Metropolregion der Welt. Die Stadt platzt aus allen Nähten. Nicht umsonst taucht Delhi in den meisten Listen der dreckigsten Städte der Welt […]

Auf der Jagd nach dem Wunder der Welt

Jodhpur – Wüstenhitze am Fort Sol und ich wurden mit dem Minivan die gut 3 Stunden von Udaipur nach Jodhpur kutschiert. Inklusive Fernseher, der den neuen Bollywood Film „Sultan“ zeigte (muss also eine illegale Kopie gewesen sein). Was für ein Film. 😀 Ein indischer Ringer gewinnt olympisches Gold, gewinnt das Herz seiner Angebeteten (auch Ringerin), […]

Von Gandhi zu 007 – Meine ersten Tage in Indien

Von Bangkok nach Mumbai Es war an der Zeit Südostasien den Rücken zu kehren, um im Orient die letzten Wochen meiner Reise anzugehen. Gegen 3 Uhr morgens bekam ich am int. Flughafen Bangkok meinen Ausreisestempel, ein paar Stunden nach Ablauf meines 30-tägigen Visums und daher mit einem Vermerk. Auf dem Weg nach Mumbai musste ich einen Zwischenstopp in Kalkutta einlegen, im Südwesten […]

Laos & Thailand

Laos Luang Prabang Vientienne Vang Vienne – Tubing Party Mekong River – Bootstour nach Thailand Thailand Chiang Rai – White Temple Chiang Mai – Elephant Sanctuary Pai Bangkok Koh Phi Phi Koh Lanta Koh Phangan Koh Tao

Shirley’s Angels sagen „Goodbye Vietnam“

Castaway in Ha Long Bay Zum Morgengrauen brachen wir auf nach Ha Long Bay auf die private Castaway-Insel vom Vietnam Backpacker Hostel. 3 Tage/2 Nächte vor der Traumkulisse des Weltkulturerbes. Nur ein paar Hütten, Strand und Meer, eingerahmt von einer Felsenlandschaft. Und in diesem, unserem Fall, jede Menge Alkohol. Der Großteil der knapp 100 Inselbewohner schien […]

Shirley’s Angels erobern Vietnam

Russen-Hochburg und Laternen-Fest Nach den Tagen in den Bergen von Dalat und einem kurzen Intermezzo in der Russen-Hochburg Nha Trang, kam es in Hoi An zu der Wiedervereinigung der Mui Ne-Meute. Mittlerweile hatte die Gruppe sogar noch Zuwachs bekommen. Mit 12 Mann sollte es 3 Nächte später mit dem Roller nach Hue gehen. Nur James […]

Good Morning Vietnam

Ankunft in Ho-Chi-Minh-Stadt Gen Osten setzte ich meine Reise von Kambodscha nach Vietnam fort. Mit meinem 4-Wochen-Visa im Pass, hieß meine erste Anlaufstelle Ho-Chi-Minh-Stadt, vielen besser bekannt als Saigon. Auch hier erfuhr ich zunächst, wie schon zuvor in Kambodscha, von der grausamen Vergangenheit dieser vom Krieg gebeutelten Nation. Ich besuchte den Unabhängigkeitspalast und das Kriegsmuseum, […]